Donnerstag, 5. Januar 2012

Wird es in Österreich sozial wieder "kälter"?

DIe Steiermark begann als 1.Bundesland, von Angehörigen wieder einen Selbstbehalt für die 24h-Pflegebetreuung einzufordern....

In Wien erhielt ein Mann/Pflegestufe 5 eine Steuernachzahlung in Höhe von € 700,-, weil er keinen lückenlosen Nachweis über die Verwendung des entsprechenden Pflegegeldes erbrachte....  Mögliche Abhilfe: Rechnung einer Privatperson über eben diesen Betrag (= € 730,- Freibetrag/Jahr!) und erbrachte Leistungen in diesem Jahr wie Einkäufe und Besorgungen, Begleitung zu Arztbesuchen etc.

Keine Kommentare:

Kommentar posten